Grußwort der Ausländerbeauftragten des Senats zum zehnjährigen Bestehen von VINAPHUNU beim Club ASIATICUS e.V.

Liebe Frauen von VINAPHUNU, liebe Familienangehörige, Freundinnen, Freunde und Förderer,

mit Stolz über die geleistete Arbeit und Freude an den gemeinsam erreichten Ergebnissen können Sie mit VINAPHUNU auf die letzten zehn Jahre zurückblicken. Meinen herzlichen Glückwünsch dazu und meinen Dank an alle, die dazu beigetragen haben!

Der Zeittraum seit dem Bestehen Ihres Projektes hat durch die deutsche Wiedervereinigung für alle Menschen viele Änderungen gebracht. Für Sie war es jedoch doppelt so schwer, diese Neuorientierung zu bewältigen, sich im Alltag zurechtzufinden, mit der fremden Sprache umzugehen und trotz der Schwierigkeiten eigenständig eine neue Existenz zu gründen. Da brauchte man viel Mut und die Ermutigung durch die anderen! – VINAPHUNU beim Club ASIATICUS war und ist der Ort, an dem Sie praktische Antworten erhalten auf die oft schwierigen Fragen des Lebens in Deutschland. Hier gewinnen Sie Kraft, wenn Sie das Vertraute aus der alten Heimat pflegen, hier wäscht Ihnen das Zutrauen in Ihre neue Heimat. Weiterhin begleiten VINAPHUNU meine guten Wünsche. Ihnen und Ihren Familien viel Glück und Erfolg in Berlin!

Ihre

Barbara John

Advertisements