Im Namen von OASE Berlin e. V. gratuliere ich ganz herzlich dem Projekt VINAPHUNU zu seinem 20. Geburtstag. Diese Gratulation ist ganz eng mit Frau Thu als erfahrene und konsequente, liebevolle und sehr energische Projektleiterin verbunden, die es in den vielen Jahren geschafft hat, dass VINAPHUNU eine bekannte, geschätzte und vor allem verlässliche Größe in Berlin geworden ist. Interkulturalität ist mittlerweile eng mit dem InterKULTURellen Haus Pankow verbunden, in dem ASIATICUS e. V. als Mitbegründer und aktiver Partner neben OASE Berlin e. V. und weiteren Trägern und Initiativen agiert.

Wir, der OASE Berlin e. V., nutzen oft die Kontakte zu VINAPHUNU, kommen gern zu den kulturellen Höhepunkt und manchmal auch einfach nur zum Essen. Hier fühlen meine Kollegen und ich mich wohl. Deshalb mein besonderer Dank an Frau Thu. Sie ist VINAPHUNU. Sie ist das eigentliche Geburtstagskind.

Liebe Thu,

lass Dich umarmen und meinen Dank für Deine tolle Arbeit ausdrücken. Es ist nicht immer einfach, mit Deinem Engagemant und Tempo mitzuhalten. Ich wünsche Dir noch viele spannende Momente und Überraschungen.

Thorsten Falgenberg

Geschäftsführer OASE Berlin e. V.

Advertisements